Abchasien hat geschlossen die Grenze zu Georgien

0
240

Foto: Vladimir Umikashvili / Sputnik / RIA Novosti

In Abchasien eingeführt, die eine vorübergehende Einschränkung in Bezug auf das überschreiten der Staatsgrenze mit Georgien, laut der Webseite der state security Service (SGB) der Republik.

Die Abteilung erklärte, dass die protest-Aktionen, die stattfinden, in Georgien, in der statt Zugdidi Bezirk, angrenzend an Abchasien Gebiet. In diesem Zusammenhang GBS beabsichtigt die Durchführung von „Spektrum der Antworten“.

„Eingeschränkt Zugang der ausländischen Bürgerinnen und Bürger aus dem Territorium Georgiens verlassen, die Bürger der Republik Abchasien auf dem Territorium Georgiens“, — erklärte in der Nachricht von GBS.

20. Juni in Tiflis begannen die Massenproteste. Bei Zusammenstößen mit der Polizei verletzt mehr als 200 Menschen. Die Unruhen wurden ausgelöst durch die Teilnahme der Russischen delegation in der Sitzung der Interparlamentarischen Versammlung über Orthodoxie, während die Abgeordneten der Staatsduma Sergey Gavrilov hat, besetzt den Stuhl, der Sprecher des georgischen Parlaments. Die Demonstranten warfen ihm vor, dass er angeblich nahmen die Feindseligkeiten in Abchasien. Darüber hinaus, während die Proteste der opposition und der Regierung haben wiederholt beschuldigt Russland der Besetzung Ihrer Gebiete.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here