Russland wieder das TEMPO

0
127

Foto: Dominic Buten / RIA Novosti

Die russische delegation ist wieder die Teilnahme an den Sitzungen der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE), hat Sie wieder Ihre vollen Kräfte, darunter das Recht zu wählen. Diese Entscheidung wurde getroffen, während einer Abstimmung im Plenum. Die Sendung ist verfügbar auf der website des Europarats.

Für die Wiederherstellung von Russlands Mitgliedschaft in der Versammlung stimmten 116 Abgeordnete, gegen — 62. Weitere 15 Abgeordneten enthielten sich der Stimme.

Während der Sitzung ebenfalls überprüft die vorgeschlagenen änderungen an der Auflösung. Insbesondere lehnte Sie ein Angebot von einer Gruppe von Abgeordneten auszuschließen, die aus dem Dokument der Satz über die Anmeldeinformationen der Russischen delegation.

Die Entschließung erklärt, dass die delegation sollte an die Arbeit zurückkehren, mit der überwachung und anderer Ausschüsse der Versammlung und beginnen einen konstruktiven Dialog über die Umsetzung Ihrer Verpflichtungen. Der text fordert Freilassung des ukrainischen matrosen, festgenommen im November 2018 und zur Zahlung aller ausstehenden Beiträge zum Haushalt des Europarats.

Früher, der Vorsitzende der Staatsduma Wjatscheslaw Volodin erklärt hat, dass Russland verlässt die Parlamentarische Versammlung des Europarats, wenn das Recht der delegation komplett.

TEMPO beraubt Russland das Stimmrecht im April 2014. Die Organisation fühlte sich Moskau beteiligt an den Ausbruch der Kampfhandlungen im Süd-Osten der Ukraine und nicht erkennen die Legitimität der Wiedervereinigung Russlands mit der Krim.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here