Inszeniert in der Republik Moldau, dual-power-Richter zurückgetreten

0
242

Foto: Miroslav Rotar / RIA Novosti

Das Verfassungsgericht (CC) die Republik Moldau in Kraft trat. Dies berichtet auf der offiziellen website der Justizbehörde.

So werden alle CC-Mitglieder folgten dem Beispiel Ihres ehemaligen Vorsitzenden Michael Poalelungi, die zurückgetreten im Juni 20. In einer Erklärung auf der website des Gerichts fest, dass verantwortlich für die Ernennung von neuen Richtern, die Behörden informiert, die Entscheidung über seinen Rücktritt. Bis dann die administrativen Aufgaben des Präsidenten des Gerichtshofs werden dem Schiedsrichter Veaceslav Zaporojan.

Am 21. Juni, die Venedig-Kommission des Europarates lobte die jüngste Entscheidung des Moldauischen Verfassungsgericht kam zu dem Schluss, dass bei der Annahme, das Gericht hätte gegen viele Richtlinien und Verfahren, damit gefährden die Demokratie in der Republik Moldau. Kommentiert die Schlussfolgerungen der Venedig-Kommission, der Präsident der Republik Moldau, Igor Dodon sagte, dass der Rücktritt von allen Richtern des Verfassungsgerichts ist „der einzige Weg zur Wiederherstellung der verfassungsmäßigen Stabilität.“

Eine ähnliche Beschwerde wurde auch von Ministerpräsident Maia Sandu. Nach Ihr, die Regierung startet eine Justizreform, die die wichtigsten Prioritäten der neuen Regierung.

Die Mitglieder des Verfassungsgerichtes wurde vorgeworfen, die Beziehungen mit den Oligarchen Vladimir Plahotniuc und Entscheidungen zu treffen, die den Schutz der Interessen gesteuert die Demokratische Partei. Nach der Bildung der neuen Regierung, die Koalition, die COP nahm die Entscheidung über die Rechtswidrigkeit dieses Handelns, entzogen wurde, der die Befugnisse des Präsidenten von Dodona zu Gunsten des amtierenden Ministerpräsidenten Paul Philip, die Parlament aufgelöst und neue Wahlen.

Dies führte zu einer situation, dual-power, wenn gleichzeitig betätigt, werden die beiden Regierungen sich weigern zu erkennen, die Legitimität des jeweils anderen. Die situation wurde behoben, mit der aktiven Vermittlung durch die EU, die USA und Russland.

Der politischen Krise und der Wahl der Verfassungsrichter regelmäßig entzogen, der Präsident von Dodona Kräfte erlaubt, dass die Demokratische Partei zu sagen, umstritten und nicht genehmigt durch den Präsidenten der Entscheidungen und Wechsel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here