Im Altai wird die 3D-Kino

0
124

Foto: Yury Martyanov / Kommersant

Bis Ende des Jahres im Bezirk Choya Choya-Distrikt (Republik Altai) eröffnete das erste Kino. Es wird Arbeit auf der basis der ländlichen Freizeit-und Bibliothek / information center im Rahmen des nationalen Projekts „Kultur“, berichtet TASS.

Es ist angegeben, dass in choyskiy Bezirk, die Heimat von fast 8.5 tausend Menschen, aber das Kino ist noch da. Bis Ende 2019 wird es eine offene 3D-Kino.

„Es Umrüstung der Sitze festgelegt Bildschirm. Im Bezirk gibt es nun kein Kino. Dies wird das erste, vollständig, werden die Zuschauer in der Lage sein, zu beobachten, es gibt Film Premieren“, — informiert die Agentur in einer Presse-Dienst der Regionalregierung.

Die genaue Zahl der Plätze im Kino ist nicht angegeben. Nach Angaben der nationalen Projekts „Kultur“ zur Ausrüstung der Kino zugewiesenen fast 5 Millionen Rubel.

Das nationale Projekt „Kultur“ ist geplant, umgesetzt werden bis zum 31. Dezember 2024, reserviert 113,5 Milliarden Rubel. Im Rahmen des nationalen Projekts wird rekonstruiert, 526 ländlichen Kultur und Freizeit-Stätten und den Bau von 39 Zentren des kulturellen
Entwicklung in den Städten mit einer Bevölkerung von 300 tausend Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here