Die Kluft zwischen den Parteien Zelensky und Poroschenko abgelehnt

0
142

Die Kongress-Partei „Diener der Menschen“Foto: RIA Novosti

Die Partei von Präsident Wladimir Zelensky „Diener der Menschen“ verliert seine Popularität einen Monat vor den Wahlen zur Werchowna Rada. Dies ist belegt durch drei Meinungsumfragen, durchgeführt von der soziologischen Gruppe „Rating“, das Zentrum „Soziales monitoring“ zusammen mit der ukrainischen Institute of social studies, benannt nach Yaremenko und „Razumkov Center“, mit der Teilnahme des Fonds „Demokratische Initiativen“.

Nach den Ergebnissen der ersten beiden Studien unterstützen „Beamte“ ging um rund 2 Prozent, bis zu 45 Prozent. Offenbar, einige Stimmen ging an den zweiten Platz im Rennen „, die Opposition Plattform“ Victor Medvedchuk, deren Popularität wuchs um 1 Prozent und erreichte den Wert von 12%.

Ansonsten werden die Umfragen divergieren. So, nach der „Bewertung“, den Dritten Platz im Rennen ist die Partei von Svyatoslav Vakarchuk „the Voice“, die empfangen minor neben der Popularität, gewinnt 8,4 Prozent der Stimmen. „Social monitoring“ stellt auch die wachsende Popularität der Partei Vakarchuk, jedoch ist eine insgesamt geringere zahlen 6,8 Prozent. Laut dieser Umfrage, die „Stimme“ nimmt den fünften Platz im Rennen.

Nach der „Sozialen Kontrolle“, der Dritte Platz ist die Partei Julia Timoschenkos „Batkivshchyna“, der mit fast 9 Prozent Unterstützung. Etwas hinter Ihr, die Partei von Petro Poroschenko „Europäische Solidarität“. Beide politischen Kräfte verzeichnete einen leichten Anstieg in der Popularität. Daten „Razumkov Center“, im Allgemeinen überein mit den Ergebnissen der Forschung zu „Social monitoring“. Der größte Anstieg in der Popularität der Partei Poroschenko records Gruppe „Rating“, argumentiert, dass die Popularität der „europäischen Solidarität“ um 2% gestiegen.

Mai 20, Zelensky angekündigt, die vorzeitige Auflösung der Werchowna Rada. Nach ihm, der Grund für diese Entscheidung war die extrem geringe Vertrauen der Bürger für das Ukrainische Parlament. Neuwahlen sind für Juli geplant 21.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here