Der Föderationsrat das Gesetz über die Aussetzung der missile Treaty

0
142

Foto: Sergey Mamontov / RIA Novosti

Der Föderationsrat das Gesetz, initiiert durch den Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin über die Aussetzung der Teilnahme des Landes an dem Vertrag über die Beseitigung intermediärer Reichweite (INF-Vertrag). Es wird berichtet, TASS am Mittwoch, Juni 26.

Die Senatoren stimmten zu, genehmigen das Gesetz einstimmig.

18. Juni, das Gesetz verabschiedet durch die Staatsduma.

Im März Wladimir Putin unterzeichnet ein Dekret zur Aussetzung der Umsetzung des INF-Vertrags. Die russische Seite wurde über diese Entscheidung der US-Behörden, die sich zunächst weigerte sich, die Einhaltung der Verpflichtungen aus der Vereinbarung.

Im Februar, Washington angekündigt, den Ausstieg aus dem INF-Vertrag, beschuldigte Moskau der Verletzung der Bedingungen der Vereinbarung. Russland bestreitet alle Gebühren und erklärt die Unzulässigkeit Vorwürfe.

Die entsprechende Vereinbarung wurde unterzeichnet zwischen der UdSSR und den USA in 1987.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here