Calvey hat einen Weg gefunden, um die Rückkehr der ausgewählten Bank

0
134

Michael Califato: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Baring Vostok, gegründet durch den amerikanischen investor Michael Calvey, sagte über das neue argument im Streit mit der Firma „Vinvin“ Artem Avetisyan, zuvor gewann die Kontrolle über die Bank „Osten“. Dies schreibt gehört Grigorij Berezkin der RBC.

In Baring sagte, dass am Ende des letzten Jahres, das Unternehmen Avetisyan hat sich verpflichtet, nicht zu stören, emission, jedoch verletzt hat, dass der Verpflichtung. Jetzt ist die Stiftung der amerikanische investor beabsichtigt, vor Gericht zu gehen, mit der Begründung, „Vinvin“ „, um die Aufnahme eines raider „Osten“ verletzt, eine verbindliche Vereinbarung über die Durchführung in Abstimmung mit der Zentralbank zusätzliche Aktienausgabe, damit gefährden die finanzielle Stabilität der Bank.“

Inzwischen, in der „Vinvin“ sagen Sie, dass das Dokument unterzeichnet wurde, unter Zwang, und daher unwirksam. Das Unternehmen Avetisyan, sagte, dass die Vereinbarung zwischen den Parteien unterzeichnet wurde „als Folge von Erpressung seitens des Fonds mit der bevorstehenden Einführung des Problem am nächsten morgen.“

Früher, das Schiedsgericht der Amur-region, und dann das London-Schiedsgericht anerkannt, dass die Transaktion mit call-option legitime und rechtlich bindend. Dieser Vertrag gibt der Gesellschaft Avetisyan Recht zum Bezug von 9,99% der Aktien von „Vostochny“. Als Ergebnis, die Kontrolle über das Kreditinstitut muss gehen vor Gericht. Baring äußerte seine Uneinigkeit mit der Entscheidung des Gerichts und forderte es.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here