Alibasov zur Verfügung gestellt hat, Zeugen von seiner Vergiftung

0
161

Foto: Eugene biyatov / RIA Novosti

Russische Produzent Bari Alibasov haben den Nachweis erbracht, Ihre Toxizität zu Mitteln für die Reinigung von Rohren. Berichte Radiosender „Moskau sprechen“ mit Bezug auf die PR-Direktor der Schöpfer der Gruppe „auf-auf“ Vadim Garankina.

Der Hersteller hat sich entschieden, zu veröffentlichen, eine Kopie Ihrer medical card aus dem Institut. N. In. Sklifosovsky, wo er in Behandlung. Darüber hinaus legte er die Prüfung im Labor „Invitro“. „Wir haben einen Bericht, der besagt, dass im Urin von Alibasov gefunden wurde, psychotropen Substanzen und phenazepam chlorprothixene“, versicherte Gorjanci.

Zuvor, im Juni, Alibasov beschuldigt der Inszenierung einer Vergiftung für PR. Der Grund für den Verdacht war, die Widersprüche gesehen, von einem Arzt-Gastroenterologe.

Bari Alibasov war im Krankenhaus 4. Juni. Er wurde ins Krankenhaus, nachdem er versehentlich Trank ein Werkzeug für die Reinigung von Rohren und erhielt Verbrennungen an inneren Organen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here