Yevkurov um Vergebung gebeten,

0
187

Yunus-Bek von EcoRoute: Grigory Sysoev / RIA Novosti

Der Kopf von Inguschetien, Yunus-Bek Yevkurov, hat seine Absicht verkündet, zurückzutreten, entschuldigte sich für die Einwohner der Republik für Ihre Fehler. Am 25 Juni, berichtet „Interfax“.

„Gott richtet uns alle, wer ist gut, wer böse ist. Wenn ich einen Fehler gemacht, bitte vergib mir. Ich vergebe allen, halten Sie keinen Groll“, sagte Yevkurov bei einem treffen mit Inguschen ältesten in Magas.

Er forderte die Gemeindemitglieder und Vertreter des rates des clans hüten Sie sich vor Streitigkeiten und Auseinandersetzungen über seinen Rücktritt zur Erhaltung der Stabilität in der region, um sich gegenseitig verzeihen und einen Beitrag zur Konsolidierung der Unternehmen.

24 Jun Fernsehen Inguschetien Yevkurov sagte, dass er beschloss, den Appell an den Präsidenten Russlands Wladimir Putin mit der bitte um vorzeitigen Rücktritt. Er erklärte seine Entscheidung, „Fragmentierung und die Notwendigkeit, dass jeder einzelne die Wahl zwischen Ihren Interessen und der Republik“. Später, sagte der Beamte, dass der Rücktritt nicht verbunden mit den Protesten begann in Inguschetien im Herbst 2018 für den Austausch von Territorien mit Tschetschenien.

Yevkurov 55 Jahren. Er leitete Inguschetien seit 2008. Im Juni 2009 wurde er ermordet.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here