Wladimir Klitschko gerettet aus einem brennenden yacht

0
102

Foto: Grigory Sysoev / RIA Novosti

Ehemalige Ukrainische boxer Wladimir Klitschko wurde gerettet von einem brennenden yacht in Spanien. Es wird berichtet von der Bild-Zeitung.

Laut der Quelle, das Schiff bewegt, von Ibiza nach Mallorca, als das Feuer begann. Klitschko war auf einer yacht mit Familie und Freunden, Sie gerettet wurden von der spanischen Küstenwache. Es wird darauf hingewiesen, dass nach vorläufigen Informationen befeuert wird der Maschinenraum der yacht.

Selbst Klitschko in den Kommentaren zum Bild, sagte, dass für ihn und seine Gefährten und allen, endete auch Dank der Arbeit des Teams der yacht und die spanischen Rettungsdienste.

Klitschko — der ehemalige absolute Weltmeister im Schwergewicht, wegen seiner 14 erfolgreiche Verteidigung. Das Letzte mal ging er zu dem ring im April 2017. Die Ukrainische dann verloren Brite Anthony Joshua, und dann kündigte seinen Rücktritt aus dem sport. Nur im Profiboxen Klitschko bekam 64 Siege und erlitten 5 Niederlagen.

Im April, Ukrainische ex-Boxweltmeister kommentierte die Gerüchte über seine Rückkehr in den ring. „Sag niemals nie“, — sagte Klitschko.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here