Trump bestritt die Vergewaltigung der Schriftstellerin

0
125

Foto: Erin Scott / Reuters

Der US-Präsident Donald trump genannten falschen Anschuldigungen von Vergewaltigung Schriftstellerin Jane Carroll. Es wird berichtet The Hill.

„Ich sage das mit großem Respekt — Sie ist nicht mein Typ“, sagte trump. Alle Informationen über Ihre angeblichen Beziehungen, die er genannt wird, ist eine Lüge.

In der Antwort Carroll in einem interview mit CNN erklärt, dass er sehr glücklich ist, dass Sie „nicht sein Typ“. Allerdings fügte Sie hinzu, dass die amerikanischen Führer früher verweigert jeglichen Verdacht von solchen Verbrechen.

Nach Carroll, der Vorfall ereignete sich in der Umkleidekabine des Bergdorf Goodman store in Manhattan: „Ende 1995 oder Anfang 1996“.

In 2016 11 Frauen beschuldigt trump von sexueller Belästigung. Er rief den Gebühren erfolgt im Interesse seines Rivalen bei der Präsidentenwahl der Kandidat der Demokraten, Hillary Clinton.

Im gleichen Jahr wurde der öffentlichkeit der Eintrag von der Trumpf-Gespräch mit radio-Moderator Billy Bush, der Geschäftsmann damit geprahlt, dass die Küsse von Frauen und packt Ihre privaten Teile ohne Erlaubnis, denn er ist ein star, und er ist berechtigt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here