Russland wollte, um zu bestätigen, dass Sie die Anmeldeinformationen Ihrer delegation in der PACE

0
232

Foto: Vladimir Fedorenko / RIA Novosti

Russland hat einen Antrag für die Bestätigung der credentials der delegation der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE), sagte der Vize-Sprecher der Staatsduma Pjotr Tolstoi. Darüber berichtet TASS.

Nach Tolstoi, die Delegierten aus der Ukraine und dem Vereinigten Königreich, den ganzen Tag, versucht, die Verzögerung der Verabschiedung einer resolution erlaubt der Russischen delegation zurück, um die Montage und um die Teilnahme an der summer session. „Aber auch viel Zeit und Nerven in Ihre europäischen Kollegen, Sie sind nichts erreicht wurde“, Schloss er.

Zuvor wurde bekannt, dass die PACE hat eine offizielle Einladung Russlands zur Teilnahme an der Juni-Sitzung. Die Versammlung verabschiedete eine resolution, in der Nacht des 25. Juni. Stimmten für das Dokument 118 Parlamentarier, 62 dagegen, und 10 enthielten sich der Stimme.

Vize-Sprecher der Werchowna Rada Iryna geraschtschenko sagte, dass die PACE abgelehnt, mehr als 200, vorgelegt von der Ukraine über die änderungen der resolution über die Wiederherstellung der Russischen delegation. Nach Ihr, die Veränderungen blockieren, die Rückkehr von stimmten 52 Abgeordnete, 110 dagegen.

Russland entzogen wurde, die grundlegende Kompetenzen in TEMPO, insbesondere das Stimmrecht, im April 2014 für die Wiedervereinigung der Krim und die militärischen Operationen in der Süd-Osten der Ukraine. Im Jahr 2017 Russland, die den größten Beitrag TEMPO, fror die Zahlung der Mitgliedsbeiträge.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here