Russland, die USA und Israel einigten sich auf Syrien

0
120

Foto: Ronen Zvulun / Reuters

Russland, die USA und Israel einigten sich auf die wichtigsten Themen, die in der Beilegung des Krieges in Syrien. Es wird berichtet, TASS mit Verweis auf den Sekretär des Sicherheitsrates Russlands Nikolai Patruschew.

„Ich Teile voll und ganz die position des Premierministers [von Israel Benjamin] Netanjahu, was muss Syrien als Ergebnis unserer Arbeit, und es ist, als sagte er, friedlich und sicher. Ich möchte hinzufügen, dass muss die Souveränität, Unabhängigkeit, territorialen Unversehrtheit Syriens“, — sagte Patruschew. Er stellte fest, dass die Stärke der Terrororganisation „islamischer Staat“ (IG), ist verboten in Russland) war viel weniger in Syrien und im Irak durch die Vereinigten Staaten.

Zur gleichen Zeit, es wird berichtet, dass Israel weiterhin gegen den Iran in Syrien. „Israel wird auch weiterhin verhindern, dass Iran zu verwenden benachbarten Gebieten, uns anzugreifen,“ Netanjahu sagte.

Der Bürgerkrieg in Syrien begann im Frühjahr 2011. Die Hauptakteure der Konflikte — Regierung-Streitkräfte, die auf der Seite des amtierenden Präsidenten Baschar al-Assad, der so genannten gemäßigten opposition und islamistischen Gruppen. Die opposition unterstützen die Vereinigten Staaten und die europäischen Länder, Russland hilft Assad-Regierung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here