ROC kämpfte im Internet

0
116

Priestermönch Makarios (in der Welt mark Simonovich Marques)Foto: Wikipedia

Missbrauch des Internet und anderer moderner Technik entfremdet die Menschen von der Kirche und Gott, sagte die Agentur städtischen news „Moskau“ Leiter der Iwanowo-Wosnessensk Diözese auf die Beziehung der Kirche mit der Gesellschaft und der Medien mark Markish.

Nach ihm, vor 200 Jahren mit Menschen kommuniziert mit dem Priester, Ihre Informationen-Feld, nicht über das hinausgehen, seine Gemeinde. Nun gibt es Bücher und das Internet, und die Mitglieder sind auf der Suche nach Antworten auf Ihre Fragen gibt, und nicht der Klerus.

„Anstatt in die Kirche gehen und aufzusteigen zu Gott, der Mann drückt auf den Knopf und sieht, was Sie im Internet zu schreiben. Drückt einen Knopf und sieht, dass es möglich ist zu posten und was nicht, und alle. Missbrauch von Ausrüstung — eine Schere, die schneiden aus Menschen von Gott, von der Kirche“, sagte Marques. — „Die Haltung des Glaubens sein sollte, sinnvolle, produktive, positive und Formalismus über die Tatsache, dass, zum Beispiel, wird am Anfang von der schnelle der Apostel, und dass kein Schaden“.

Im August 2018, Patriarch Kirill davor gewarnt, die Bürger über die Gefahren der gadgets, über die Sie völlig überwachen die Bevölkerung und die Massen zu kontrollieren. Er riet den Russen zurückhaltend in Ketten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here