Prinz Harry und Meghan Markle verbrachte Millionen Pfund auf Reparaturen

0
159

Foto: Reuters

Die Herzogin von Sussex Meghan Markle und Großbritanniens Prinz Harry ausgegeben hat 2,5 Millionen Pfund (etwa drei Millionen US-Dollar) der das Geld der Steuerzahler zu reparieren Ihre neue Heimat. Dies schreibt CNN.

Sie verändert die Struktur von Frogmore Hütte und kombiniert fünf separaten Gebäuden in einem, so dass es modernen Komfort für Ihre wachsende Familie. Das Haus wurde im XIX Jahrhundert, die das paar haben einige Schwierigkeiten. Sie hatte zu rekonstruieren, Dach, Treppe und Kamin-installation. Alle Kosten spiegelten sich in den Unterlagen, die der Gemeinderat.

Sie machte auch eine „schwebende“ Boden. Boulevardpresse und fans des Paares, die vorgeschlagen haben, dass es in den yoga-Raum, das ist ein fan von Meghan Markle. Buckingham Palace hat bestritten, diese Gerüchte und sagte, dass diese Konstruktion ist in der Küche als temporärer Schutz für den alten Bodenbelag während der Bauphase.

Megan und Harry verbracht haben, und die Ersparnisse auf der Möbel -, Geräte-und Innenraum. „Wenn ein Mitglied der königlichen Familie sagt, er will eine bessere Küche, als Sie sich leisten können zu kaufen, auf das von der Regierung zugeteilte Geld, dann deckt er die Kosten,“ ― sagte in der Nähe der Familie Quelle. Er bemerkte auch, dass das Haus ist groß: es ist gemütlich, es hat nur vier Zimmer und ein Kinderzimmer.

Einige Briten sind unzufrieden, wie viel die königliche Familie verbringt auf sich selbst verbessern. Insbesondere der anti-monarchistischen Gruppe „Republik“ genannt, das Wachstum der Ausgaben „unverschämt“.

Zuvor, am 24 Jun-fans der britischen königlichen Familie bemerkt, dass der Verlobungsring der Herzogin von Sussex Megan hat sich geändert. Sie schlug vor, dass Sie die Frau war, schmolz der ring, seine Größe zu erhöhen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here