In Russland geschätzt der Zeitpunkt der Wiederaufnahme der Flugverbindungen mit Georgien

0
179

Foto: Alexander Imedashvili / Sputnik / RIA Novosti

Ein Verbot der Flugverbindungen mit Georgien wird nicht Abbrechen, bis Ende des Jahres, sagte der Vize-Präsident der Russischen Union der travel industry (PCT) Yuri Barzykin in seinem interview für „Iswestija“.

„Wie lange sehen wir keine Fortschritte auf Seiten der Georgier dort“, sagte er, fügte hinzu, dass aus Sicherheitsgründen die Flüge sollten nicht wieder aufnehmen, solange Georgien „wird sich nicht ändern Russophobic Rhetorik.“

Barzykin glaubt, dass selbst wenn das Verbot entfernt wird, werden die Russen nicht in Eile Buchung von Touren. Er fügte hinzu, dass die Bürger von Russland gewählt hat, auch in andere Richtungen und nicht freuen uns auf die Winterferien in Georgien. Ihm zufolge wegen der situation im Land, Ihre Pläne für die Feiertage ändern sich und wer verwendet, um auf Georgien mit dem Auto, als das „Risiko des Laufens in Russophobes niemand will“

Früher, der Leiter der föderalen Tourismus-Agentur von sarin doguzova sagte, dass wegen des Verbots der touristischen flow aus Russland nach Georgien-Reduzierung von 60-70 Prozent. Nach Ihr, die Touristen waren noch nicht begonnen, exchange zuvor gebuchten Führungen zu Georgien, für die andere Richtung, storniert die Reise-Einheit.

21. Juni-der russische Präsident Wladimir Putin ein Dekret erlassen, das Verbot der Russischen airlines nach Georgien vom 8. Juli. Später wurde das Verbot erweitert, um die georgischen Fluggesellschaften, die Flüge nach Russland.

Dieser Beschluss wurde im Zusammenhang mit den Protesten in Tiflis. Am 20. Juni, mehrere tausend Menschen stürmten das Parlamentsgebäude. Nach mehreren Stunden, die Polizei setzte Tränengas gegen Demonstranten und Gummigeschosse. Nach den neuesten Daten, 240 Menschen verletzt, 80 von Ihnen waren Polizisten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here