Im Weißen Haus ändern der press-Sekretär

0
166

Sarah Sandercoe: Chip Somodevilla / Getty Images

Eine Sprecherin der first lady, Melania trump, Stephanie Grisham wird ersetzt durch Sara Sanders an die Stelle des Presse-Sekretär des Weißen Hauses. Über diese in seinem Twitter sagte die Frau des amerikanischen Präsidenten.

„Der Präsident und ich kann mir nicht vorstellen, wer könnte das besser auf die administration des Präsidenten und unser Land“, schrieb Sie in Ihrem Profil. Da die erste Dame sagte, dass Grisham, zwei Jahren bei der Durchführung die Rolle Ihres persönlichen Lautsprecher, erhalten Sie eine größere Verantwortung als die aktuellen Presse-Sekretärin Sarah Sanders. Mit dieser position, die Sie besetzen den posten des Director of communications und at der gleiche time, bleiben Vertreter von Melania trump.

So berichtet CNN, Grisham ist einer der ältesten team-Mitglieder des derzeitigen US-Präsidenten Donald trump: Sie trat es zu Beginn des Wahlkampfes 2015. Offiziell ist der posten des Sprechers des Weißen Hauses, Sie übernehmen ab 1. Juli.

Sarah Sanders war der offizielle Vertreter der administration des Präsidenten für fast zwei Jahre, von Juli 2017.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here