Ein tourist betrat eine schmutzige Spritze in das hotel und gab Tausende von Dollar für die tests

0
153

Das Hampton Bezobrazna: Google Maps

Der veteran trat auf eine gebrauchte Spritze in einem Hotelzimmer und zahlte mehrere tausend Dollar für medizinische tests und Medikamente. Es wird berichtet von Newsweek.

James Rils aus Colorado Urlaub im Hampton Inn in Jacksonville beach (FL) mit seiner Frau und seiner Tochter. Im Raum fühlte er, wie etwas scharfes gegraben in der großen Zehe. Der Reisende hob sein Bein und sah die Nadel von der Spritze, die Flüssigkeit Türkis. Unter dem Bett Rils fand die zweite Nadel, nach dem seine Frau kontaktierte die Rettungsdienste.

Der Anwalt der Opfer, John Phillips bestätigt, dass es eine gebrauchte Spritze. „Unsere wichtigste Aufgabe ist jetzt, um sicherzustellen, dass die Rils haben, Gelder zu zahlen für die Behandlung,“ erklärte er.

Wie gesagt, der Rils, die Durchführung von Bluttests kann mehr als ein Jahr. Es ist notwendig zu verstehen, fing er etwas, oder nicht. Besuch im Krankenhaus-Kosten der Touristen mehr als fünftausend Dollar, und für Medikamente, Rezept, hatte zu zahlen, 4,5 tausend US-Dollar.

Rilc darauf hingewiesen, dass Sie nicht erhalten eine Antwort von der Versicherung des Hotels. Manager des Hotels sagte, dass Sie begann die Untersuchung des Vorfalls.

Im Juli 2018 British hotel Birmingham Best Inn ist anerkannt als das schlechteste hotel, weil der heruntergekommene Möbel und Blutflecken auf der couch. Viele Gäste beschwerten sich, dass die Wände waren Zeichnungen von graffiti, heruntergekommene Möbel, und die Decke zusammenbricht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here