Die Georgische Währung hat sich auf einem historischen tief

0
298

Foto: David Mdzinarishvili / Reuters

Die national Bank of Georgia 25. Juni, fest, dass der offizielle Wechselkurs 2,79 lari pro dollar, welcher den minimalen Wert für die ganze Geschichte der Existenz der Währung. Darüber schreibt RIA Novosti.

Die Abwertung der Währung beobachtet auf dem hintergrund von Russland verhängte ein Verbot der Flugverbindungen mit Georgien. Also, in den Geschäftsbanken und der Wechselkurs erreicht von 2,86 lari pro dollar. Das Ministerium für Wirtschaft des Landes inzwischen behaupten, dass der Sturz des lari ist nicht auf die situation mit Russland.

Der Minister Natia Turnava, sagte, dass, nach Angaben des Ministeriums, die die makroökonomischen Parameter von Georgien ist stabil. Diese, seiner Ansicht nach, zeigt sich, dass wir sprechen hier nicht über lang-und kurzfristigen Schwankungen. „Mit Blick auf die Herausforderungen des Tourismus, ist eine neue Herausforderung, die sich nicht auf die lari Wechselkurs. Wir arbeiten an der Beseitigung der Krise“, sagte Sie.

Russland 21 Juni verboten, Ihre Fluggesellschaften zur Durchführung von Luft-transport von Russland nach Georgien am 8. Juli. Dann das Verbot der Verbreitung der georgischen Fluggesellschaften, die Flüge nach Russland. Die Entscheidung wurde gefällt, weil von den Protesten in Tiflis, die ausgelöst wurde durch die Teilnahme der Russischen delegation in der Sitzung der Interparlamentarischen Versammlung der Orthodoxie. Während ein Abgeordneter der Staatsduma setzte mich in den Sessel der Sprecher des Parlaments von Georgien, durch die Empörung der Bevölkerung. Die Proteste betroffen, mehr als 200 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here