Der Leiter der all-Russischen Gesellschaft der Gehörlosen wurde beschuldigt, Unterschlagung 300 Millionen Rubel

0
124

Valery Reglementata: Alexander Natruskin / RIA Novosti

Die Khamovniki Gericht in Moskau begann der Prozess gegen den Präsident der Russischen Gesellschaft der Gehörlosen (VOG) 71-jährige Valery Rukhledev angeklagt der Unterschlagung von 300 Millionen Rubel. Über diese Zeitung „Kommersant“.

Nach der Veröffentlichung, in einem Strafverfahren auch ehemalige Mitarbeiter der Organisation: Evgeny Novoseltsev, arbeitete hauptsächlich als Anwalt, und Tatjana Sumbatova — Leiter der Abteilung der Finanzen. Sie sind teilweise bekannte sich schuldig der Beteiligung an der Veruntreuung der Gelder in den Verkauf und die Renovierung von VOG im Zentrum von Moskau.

Rukhledev hält seine Unschuld, sagte, er versucht, Sie zu entfernen, von der Führung Russlands ältesten Organisationen.

Das Innenministerium eröffnete ein Strafverfahren auf groß angelegte Unterschlagung in Vogue im Januar 2018 im Zusammenhang mit Betrug bei der Veräußerung von non-core-assets. Laut der Untersuchung, Novoseltsev mit nicht identifizierten Personen“ hatte verursachte Schäden an der Organisation 15 Millionen Rubel. Dann in eine neue Folge der bereits 50 Millionen Rubel und war inhaftiert vom Präsidenten der VOG.
Wir reden hier über Betrug in den Verkauf des Gebäudes VOG im Zentrum von Moskau und die Unterzeichnung des fiktiven Handlungen der Werke, die angeblich durchgeführt in der Ausführung von Aufträgen über Reparatur und Umbau von Räumlichkeiten der Organisation.

Während der Ermittlungen, der Schaden erhöht sich auf 320 Millionen Rubel.

Rukhledev zunächst unter Hausarrest gestellt, dann aber in Verbindung mit der Verletzung der Nutzungsbedingungen Maßnahme war, um die übertragenen Haft-Einheit. Sein Anwalt sagt, dass er zur Polizei ging, anspruchsvoll zu initiieren ein Strafverfahren gegen die Mitarbeiter, die waren, Unterschlagung Geld von der Organisation und forderte vor Gericht, wird die Transaktion auf dem Verkauf des Gebäudes, aber er selbst wurde angeklagt.

Valery Rukhledev wurde in der Mode seit 1982 hat dazu geführt, dass die Organisation im Jahr 1993. Im Jahr 2016, er wurde gewählt, um den UN-Ausschuss über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Rukhledev, sechs mal Weltmeister-Spiele der Gehörlosen in der Griechisch-römischen und freestyle wrestling. Seit 2013 Präsident des Internationalen Ausschusses des sports für die Gehörlose.

Öffentliche Organisation der Behinderten Menschen mit der vollständigen oder erheblichen Verlust der Hörfähigkeit wurde in der UdSSR im Jahre 1926. Derzeit VOG 76 regionale Büros, die gewährleisten, dass die Interessen von 230 tausend Bürger leiden unter Taubheit. In der Organisation 35 soziale und Reha-Unternehmen, mit über 250 Institutionen für sozio-kulturelle Zwecke, Theater der mimik und gestik, das sanatorium in Sotschi und resorts im ganzen Land.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here