Walujew reagierte auf die Nachrichten über Hirntumor

0
1012

Foto: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Der Abgeordnete der Staatsduma aus der region Brjansk Nikolai Valuev sagte, dass seine Diagnose. Er sagte darüber „Komsomolskaya Pravda“.

Nach Angaben der Zeitung, Valuev beantwortet einen Anruf während einer lauten party. „Krebs-Patienten nicht wie das?“ wollte er wissen.

„Kein Hirntumor, kein. Es ist Akromegalie, nicht Krebs“, gestand ein ehemaliger boxer. Er schlug vor, dass jemand was falsch verstanden Art von tumor es ist, und beschlossen, zu übertreiben. „Jemand ausgeplaudert, und nun alles neu schreiben“, — fügte er hinzu.

22. Juni in der Luft der TVC, der Abgeordnete der Staatsduma, sagte, dass er auch weiterhin im Kampf gegen die Auswirkungen der Operationen zu entfernen Tumoren im Gehirn. Nach 45-jährige Walujew, bestehende Krankheit genannt werden kann, „bedingt tödlich“. Trotz mehrerer Operationen, um das Ende, um loszuwerden, der tumor im Gehirn ist er gescheitert.

Das Gehirn tumor war die Ursache für die Beendigung der sportlichen Karriere Valuev, wurde bekannt, im Jahr 2013. Dann den boxer zugelassen, dass die gutartig sein Leben bedrohten.

Valuev hat Links Profiboxen im Jahr 2010. Er, zweimal wurde Weltmeister der world Boxing Association (WBA) im Schwergewicht. Scoring-52 Kämpfe im professionellen ring, wo er gewann die 50 Siege (34 durch knockout) und erlitten zwei Niederlagen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here