Ukrainische Spieler inszeniert eine anti-russische Kampagne nach der Georgier

0
243

Foto: AUF der FUßBALL-Seite in Facebook

Die Spieler der ukrainischen Klub Vorskla wiederholte Aktion der georgischen Spieler erschien auf der League in T-shirts mit anti-Russischen Parolen. Am Montag, Juni 24, laut einer Facebook-Seite Auf Fußball.

Die Ukrainische Mannschaft wurde fotografiert mit einem Plakat, auf dem geschrieben steht „20 Prozent der mein Land ist besetzt von Russland.“ Das Plakat hält die Georgische Verteidiger Andro Giorgadse.

Die Aktion der georgischen Spieler, gehalten am 23. Juni. Im 19-m-Runde der Meisterschaft von Georgia in t-shirts mit anti-Russischen Parolen der linken, die Spieler, „torpedo“, Tiflis „Lokomotive“ und „metallurg“ aus Rustavi. Auf die shirts geschrieben wurde, das Teil des georgischen Territoriums unter russischer Besatzung.

Die Union of European football associations (UEFA) hat erklärt, daß Sie nicht zu bestrafen, die georgischen clubs. Die Organisation betonte, dass die Vorfälle fand in der heimischen Meisterschaft.

Unruhen in der georgischen Hauptstadt begann am 20 Juni. Der Vorfall mit der Teilnahme der Abgeordneten der Staatsduma Sergey Gavrilov hat provoziert Proteste. Den Demonstranten ging, um Sturm das Gebäude des gesetzgebenden Körpers in Tiflis. Die Polizei-Gewalt, Verletzte zu 240 Personen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here