Ukrainische Offiziere lustig gemacht, für die Tanz zu einem Russischen Lied

0
302

Foto: Mikhail palinchak / TASS

Der ehemalige Leiter des Odessa Zweig der „Rechte Sektor“ (der radikalen Organisation verboten in Russland) Sergey Sternenko kritisiert der Musik traten im Finale an der staatlichen Akademie der Nationalgarde in Donezk. Einen entsprechenden video veröffentlichte er auf seinem YouTube-Kanal.

In seinem video-Sternenko Anhänger zeigt die Bilder aus Instagram, das zeigt, wie die Studenten der Akademie Feiern Ihren Abschluss. Besondere Aufmerksamkeit auf die radikalen stützt sich auf die Musik von einem der langsamen Tänze. „Wenn Sie nicht vertraut sind mit der Arbeit von svinoba (eine Beleidigung für die Bürger von Russland — ca. „Der tape.ru“), dann werde ich erklären: es ist das Lied von Oleg Gazmanov „Offiziere, die Russen“, sagt Sternenko.

Nach den radikalen, „diese situation kann nicht verlassen werden, einfach so.“ Er äußerte die Hoffnung, dass die Gegenwart Walze ausgelöst wird. Nach der Veröffentlichung eines Videos, in Solidarität mit seiner position in den Kommentaren geäußert, die von anderen Benutzern auf dem Netzwerk.

Derzeit Sternenko ist ein Verdächtiger im Fall um vorsätzlichen Mord. Im Mai 2018 begegnete er auf den Straßen von Odessa mit zwei Männern, mit denen er begann ein Konflikt. Als Ergebnis der radikalen Verletzte einer der Männer, und das zweite war, ihm in den Magen. Eines der Opfer starb auf der Stelle, während Sternenko broadcast seine Qual online.

Bis jetzt, der Verdacht ist auf dem losen. Sein Fall wurde übertragen von der Odessa Polizei in Kiew, und von dort an die SGE. Nach dem Vorfall in Sternenko standen einige Abgeordnete der Werchowna Rada.

Nach dem Gewinn der Präsidentschaftswahl von Vladimir Zelensky, der ehemalige Leiter der administration des Präsidenten Viktor Janukowitsch, Rechtsanwalt Andriy Portnov eingereicht im Gericht von Kiew den Anspruch mit der Forderung nach der Rückkehr der Fall zu Sternenko Polizei, als auch die Initiierung von Strafverfahren gegen die Personen, die die vorgelegten Fall in der SBU.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here