Namens die Bedingungen in Russland die Rückkehr zu TEMPO

0
153

Foto: Vincent Kessler / Reuters

Gossekretar Frankreichs Außenministerium für Europa, Amelie de Monchalin aufgeführten Bedingungen für die Rückkehr Russlands in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE). Berichte darüber „Europäische Wahrheit“.

„[Die Europäische Seite] gesten gemacht werden, aber nicht genug. Die zweite Partei muss auch Ihren Teil — die Gebühren bezahlen, und Stimmen zu, dass der Kommissar für Menschenrechte in der Lage sein zu gehen jeden Ort Russlands“, — sagte Mochalin.

Es wird darauf hingewiesen, dass keiner der genannten Bedingung ist nicht im Zusammenhang mit der Ukraine.

Früher am 24 Juni, dem Leiter der PACE, Liliane Maury Pasquier, sagte, dass die Einladung für die Teilnahme an der Juni-Sitzung der PACE ist außergewöhnlich.

Am 19 Juni wurde berichtet, dass die Staatsduma Rat billigte den text der Anmeldung für die Bestätigung der Befugnisse der Russischen delegation zur Teilnahme an der summer session der Versammlung.

4 Jun das TEMPO-Verordnung eingesetzten Ausschuss veröffentlicht einen Entwurf für eine Entschließung, nach denen Russland bieten Platz für die Juni-Sitzung. Diese Entscheidung verurteilt, in Estland und in Kiew. Die ukrainischen Behörden haben erklärt, dass im Falle einer Rücksendung Russland, Sie weigern sich, eine „höfliche Geste“.

Russland entzogen wurde, die grundlegende Kompetenzen in TEMPO, insbesondere das Stimmrecht, im April 2014 wegen der Annexion der Krim und Kampfhandlungen im Süd-Osten der Ukraine. Im Jahr 2017 Russland, die den größten Beitrag TEMPO, fror die Zahlung der Mitgliedsbeiträge.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here