Ein Betrüger versucht, sich in das Haus des stars von „Cloud Atlas“ und verändert die Schlösser

0
193

Foto: LAPD

US-amerikanische Schauspielerin Halle berry entdeckt, dass Ihr Haus in Los Angeles versuchte, Sie zu begleichen, der Betrüger, der sich die Türschlösser. Es wird berichtet, portal TMZ.

Als erzählt Quellen in der Strafverfolgung, der 59-jährige Ronald Eugene Griffin begann, sich an der Promi-Villa im Februar. Als er das erste mal versuchte, etwas zu tun mit Schlössern, jedoch verschwand, als er bemerkte der Gärtner.

Im März werden die Betrüger wieder versucht, ins Haus zu bekommen. Er kam mit einem Mechaniker und der sagte, dass es jetzt einen neuen Besitzer, aber die Assistenten des Künstlers nicht erlaubt war, in seinem Zimmer. Dann aber, der Mann verwaltet ersetzen Sie eine der Schleusen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die verspätete Ronald Eugene Griffin sogar bei der Polizei angerufen und gesagt, dass Helfer-Beere zu versuchen, um in sein Haus. Er öffnete das Dokument auf das Recht auf Eigentum, die sich als fake. Der Betrüger wurde festgenommen. Der Mann wusste gar nicht, dass die Villa, wo er wollte zu begleichen, gehörte zu den star von Filmen wie „Cloud Atlas“, „X-Men“, „monster‘ s Ball“, „Catwoman“ und „Gothic“.

Im Dezember 2018, die zwei Männer in das Haus von Regisseur Quentin Tarantino in Los Angeles. Der Filmemacher konfrontiert mit dem Verbrecher in seiner Villa. Nicht angeben, was er genau Tat, aber nach einem treffen mit dem Direktor, der Räuber verließ in aller Eile seine Heimat.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here