Die Russen davor gewarnt, über die schlechte Qualität des georgischen Weins

0
108

Foto: Anna Anastasiadi / RIA Novosti

Die CPS sagte, über die Stärkung der Kontrolle über die Einfuhr von georgischen Weinen und anderen alkoholischen Getränken in Russland, laut der website der Aufsichtsbehörde.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Grund dafür war die Verschlechterung in der Qualität der alkoholischen Produkte importiert aus Georgien. Die Abteilung angegeben, die in den letzten vier Jahren das Volumen der georgischen Alkohol, die nicht den verbindlichen Anforderungen gesteigert haben, fast drei mal.

Die expert-Manager der Firma „Kakhetian traditional winemaking“ Leia Chkheidze gesagt, dass Mitte Mai das Unternehmen wieder die Maschine eine Störung, die radio-station „Moskau Sagt“.

Allerdings, so stellte Sie fest, dass das sprechen über die politischen Motive derartiger Beschlüsse nicht bereit sind. Der Kreml hat bereits gesagt, dass die Prüfungen nicht die Schuld im Zusammenhang mit der Politik.

Bisher hat das Netzwerk vorgeschlagen, ein Verbot für georgischen Wein und Mineralwasser. Dies geschah nach dem 20. Juni in Tiflis Proteste statt, während der die Demonstranten gegen die Beteiligung der Russischen Delegierten in der Sitzung der Interparlamentarischen Versammlung der Orthodoxie.

Als Folge der Proteste in Georgien haben bisher Hunderte Opfer, die Polizei zu Unterwerfen Massen mit Tränengas und Gummigeschossen. Nach den Ereignissen in Tiflis der russische Präsident Wladimir Putin hat verboten Russischen Fluggesellschaften Fliegen nach Georgien.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here