Die geschätzten Verluste aufgrund der Einstellung der Flüge nach Georgien

0
286

Foto: Ramil Sitdikov / RIA Novosti

Fluggesellschaften, verlieren über drei Milliarden Rubel durch das Verbot für airlines um Flüge nach Georgien. Darüber Berichte „Kommersant“ unter Berufung auf eine Quelle in der Tourismusindustrie.

Offiziell werden die Russischen Fluggesellschaften haben sich nicht geäußert über mögliche Verluste aus dem Verbot der Flüge nach Georgia, jedoch, laut der Quelle, Sie wird ganz ernst. „Die Entscheidung zu verbieten, wird für die zwei Wochen vor dem Höhepunkt der Sommersaison, an der Umstrukturierung des Streckennetzes in kürzester Zeit“,— sagte der Gesprächspartner der Ausgabe.

Der Verlust der Reiseveranstalter wird weniger deutlich. Entsprechend der föderalen Tourismus-Agentur, Touren mit Abfahrt um Georgien nach dem 8. Juli, kaufte insgesamt drei und ein halbes tausend Menschen. So ist der gezahlte Betrag wird nicht mehr als 122 Millionen Rubel. Insgesamt sind mehr als 150 tausend Russen gezwungen sein wird, es zu unterlassen, die Reise in dieses Land.

Nach Prognosen der Leiter der föderalen Tourismus-Agentur Zarina Doguzova, der Strom von Touristen aus Russland wird reduziert von 60-70 Prozent. Verkauf von bus-Touren in Georgien wachsen, aber nur leicht. Botschaft von Georgien in verschiedenen Ländern begonnen zu laden Ausländern zu verbringen die Feiertage in der Republik, nachdem es bekannt wurde, über den Abschluss der Luft die Kommunikation mit Russland.

21. Juni-der russische Präsident Wladimir Putin ein Dekret erlassen, das Verbot der Russischen airlines nach Georgien vom 8. Juli. Später wurde das Verbot erweitert, um die georgischen Fluggesellschaften, die Flüge nach Russland.

Dieser Beschluss wurde im Zusammenhang mit den Protesten in Tiflis. Bei Zusammenstößen mit der Polizei verletzt mehr als 200 Menschen. Die Unruhen wurden ausgelöst durch die Teilnahme der Russischen delegation in der Sitzung der Interparlamentarischen Versammlung über Orthodoxie, während die der Stellvertreter des Staatsduma setzte mich in den Sessel der Sprecher des georgischen Parlaments.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here