Der Bräutigam aus Deutschland glauben, dass Sie verloren Zehntausende von Euro

0
108

Foto: Jaap Arriens / Globallookpress.com

Ein Bewohner der Stadt Wladikawkas (Nord-Ossetien) kaufte eine Wohnung mit dem Geld, das der Deutsche Rentner und weigerte sich, es zurückzugeben. Berichtet die Nachrichten-website die Grundlagen.

Im Jahr 2004, Michael Slowik traf sich online mit Lyudmyla Melikovoy. Nach ein paar Jahren der Mann entschied sich zu bewegen, Ihr Vladikavkaz. In seinen Worten, er „wollte ein treffen Alter zusammen mit geliebten bei Ihr zu Hause.“

Eine Frau kaufte und renovierte die Wohnung, Slowik übertragen hat 69 tausend Euro. Es wurde bald klar, dass Sie entworfen, die Immobilie für sich selbst. Für die Rückgabe der Wohnung Melikow forderte eine million Rubel, die, laut Ihr, ausgegeben für die Reparatur. Slowik vereinbart, im Jahre 2008, bezahlt Ihr den gewünschten Betrag an.

Nach der Abreise der deutschen Frau breitete sich ein Gehäuse für meine Tochter, und finanzielle Vollmacht und Kaufvertrag, dass Sie gefälschte waren. Im Jahr 2018 entschied das Gericht zur Räumung der Wohnung Malikov und Ihre Tochter und die Eigenschaft zurück Slowyou.

Melikow erhob Widerklage und verlangte einen flachen Rücken. Jetzt hat Sie behauptet, Sie verbrachte in der Sanierung von 6,5 Millionen Rubel. Eine Frau und Ihre Tochter Leben immer noch in der Wohnung Slavica und er sich selbst auferlegt, einer Vereinbarung, durch die es ist flach und erhält nur 48 tausend Euro (3,4 Millionen) und bezahlen muss Melikovoy 6,5 Millionen Rubel.

Die nächste Verhandlung ist für Juli geplant 29.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here