Der Amerikaner war im Gefängnis in Vietnam Putschversuch

0
280

Foto: change.org

US-Bürger Michael Min-Phuong Nguyen in Vietnam verurteilt 12 Jahre im Gefängnis für den versuchten Staatsstreich. Darüber berichtet Reuters.

„Michael bekannte sich schuldig vor Gericht und forderte die jury auf Verkürzung seiner Haftstrafe“, — sagte der Anwalt des Angeklagten. Es wird berichtet, dass die Entscheidung von dem Gericht in Ho-Chi-Minh-Stadt. 55-jährige US-Amerikaner beschuldigt, versucht zu attackieren Regierungsgebäude in Hanoi mit Molotow-cocktails und die Anstiftung zu den Vietnamesischen Bürger zur Teilnahme an Protesten.

Nguyen wurde festgenommen, die im Juli 2018. Neben ihn, das Gericht verurteilt zwei Bürger des Vietnam-Pläne zu organisieren Unruhen.

Zuvor, im Juni wurde bekannt, dass das Gericht in den USA verurteilte den Entwickler von computer-Spiele aus Russland, Oleg Tishchenko zu einem Jahr Haft. Seit dieser Zeit hat er bereits gedient, er wurde abgeschoben in seine Heimat.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here