In Georgien lossagen Schulden an Russland

0
208

Foto: Georgian Airways-Seite in Facebook

Die Georgische Fluggesellschaft Georgian Airways hat keine Schulden an Russland. Über den Gründer der Firma Tamaz Gaiashvili sagte der Zeitung Commersant.

Nach Gaiashvili, bevor die Schulden wirklich war. Die Höhe der Schulden wurde über drei Millionen US-Dollar. Dann, die Fluggesellschaft einigte sich mit den Behörden Georgiens, die auf eine teilweise Rückzahlung der Schulden im Austausch für das exklusive Recht der Flüge nach Russland. Die Fluggesellschaft zahlte zwei Millionen Dollar, und seit dann, nichts sollte.

Früher, das Verkehrsministerium sagte, dass einer der Gründe für das Verbot der Flüge von Georgian airlines nach Russland überfällige Schulden für die Luftfahrt-Aktivitäten. Nach Angaben der Agentur, die Höhe der Schulden, die von der georgischen Seite ist fast 800 tausend US-Dollar und 600 tausend Rubel ohne Berücksichtigung der aufgelaufenen Zinsen. Das Verkehrsministerium berichtet, dass Georgien anerkannt, die Schulden in 2008, aber seit dann, und hat nicht zurückgezahlt.

Russland vom 8. Juli bis Juli vorübergehend verboten Russischen Fluggesellschaften führen Flüge nach Georgien, und Georgien bis nach Russland Fliegen. Der Grund war die anti-Russischen Kundgebungen in Tiflis, der eskalierte zu Zusammenstößen mit der Polizei. Es hat die betroffenen 240 Mitarbeiter.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here