Die Polizei rief die rechtmäßige Haft von einem Absolventen nach berichten der explosion einer Schule

0
164

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Die Verhaftung der 18-jährige Absolvent der Schule in Jaroslawl, war rechtmäßig. Berichte Radiosender „Moskau sprechen“ mit Bezug auf die offizielle Stellungnahme der regionalen Abteilung für innere Angelegenheiten.

Über die Festnahme wurde bekannt, im Juni 21. Diplom-schnappte sich in der Nähe von Bildungseinrichtungen, wo kam er mit seiner Mutter mit der Aussage, Zertifikat. Es wurde in die Autos und fuhren Weg. Die Mutter versucht Ihren Sohn zu retten, Sie soll angeblich zerschlagen Gläser und das Telefon. Mit diesen Informationen, bestellt.

Die Mutter der graduate vorgeschlagen, dass die Haft ist verbunden mit der Korrespondenz des Sohnes in das soziale Netzwerk. „Es scheint, wie er eine SMS mit einem Freund in dem sozialen Netzwerk. Diskutiert Abschlussball, und da er angeblich geschrieben in einem persönlichen, würde das sprengen dieser Schule“, sagte Sie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here