Die UNS mit der Verlängerung der schwarzen Liste der chinesischen Unternehmen

0
176

Foto: Ng Han Guan / AP-Fotos

USA erweitert die schwarze Liste der chinesischen Technologie-Unternehmen. Es wird berichtet Bloomberg.

Unter den restriktiven Maßnahmen nach der Riese Huawei hat auf fünf Organisationen. Unter Ihnen, das Unternehmen Higon, AMD THATIC, Sugon, Chengdu Haiguang Integrierte Schaltung und Chengdu Haiguang Mikroelektronik-Technologie.

Die US-Department of Commerce, sagte, dass die oben genannten Firmen sind Teil von Chinas Bemühungen auf die Entwicklung von Supercomputern. Aber die Zustimmung von Washington, die Erweiterung der schwarzen Liste ist eine Angelegenheit der nationalen Sicherheit, da die Computer wurden entwickelt für militärische Zwecke oder in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Militär.

Mitte Mai wird der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald trump, hat ein Dekret unterzeichnet, das Verbot für amerikanische Unternehmen aus der Zusammenarbeit mit Huawei. Die Organisation war, die im Verdacht stehen, verbindungen mit den chinesischen Geheimdiensten, die angeblich übertragenen Nutzdaten. Gründer des chinesischen Telekommunikations-Unternehmen, ist Ren Zhengfei sagte, dass das Unternehmen die Einnahmen aus US-Sanktionen nächsten zwei Jahren reduziert werden, indem die $ 30 Milliarden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here