Ukrainische Richter beschwerte sich über den Druck aus der Verwaltung Zelensky

0
141

Oleg Datumfonto: rsu.gov.ua

Der administration des Präsidenten (AP) die Ukraine versuchte, die stören die Sitzung des Justiz-Rat über die Wahl der Mitglieder des Verfassungsgerichts (CC) und die Hohe Qualifikation Kommission der Richter. Über diese informiert der Leiter des rates der Richter Oleg Tkachuk, schreibt „Interfax-die Ukraine“.

Nach Tkachuk, in der Nacht von Freitag, 21 Juni, Richter aus den verschiedenen Regionen des Landes erhielten Anrufe von der AP mit der Voraussetzung zu beauftragen, die Mitglieder der Gerichte zu stören die Sitzung. Er fügte hinzu, dass versuche, Sie zu untergraben das Vertrauen in Gerichte “ Fähigkeit, Probleme zu lösen, unabhängig von vorher gezeigt, und der stellvertretende Leiter der administration Ruslan riaboshapka.

Tkachuk appellierte auch an den Präsidenten der Ukraine Wladimir Zelensky, der Generalstaatsanwalt Yury Lutsenko und der Kopf des State Bureau of investigation (GBR) Roman Trompete mit der Anforderung zu reagieren, um den Vorfall.

11. Juni wurde berichtet, dass bei der Abwägung der Verfassungs-Gerichtshof der Ukraine von der Rechtmäßigkeit der Auflösung der Werchowna Rada Zelensky verließ die Sitzung nicht, um Druck auf die Richter. Bei einer Tagung mit dem gleichen Thema befassen, die Verfassungsrichter konnten nicht zu einer gemeinsamen Meinung und stritten.

Am Ende kann das oberste Gericht der Ukraine nicht gegen Zelensky, weigerte sich, zu prüfen, die Rechtmäßigkeit seiner Dekret zu ernennen, Andrei Bogdan, um die Stelle des Leiters der AP.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here