Sterbenden Vater durchgeführt, der Letzte Wunsch und nahm Ihre Tochter zum altar

0
158

Foto: Shutterstock

In der schottischen Armadale sterben an Krebs, der Vater rief seine Tochter Hochzeit. Diese Geschichte interessiert die britische Zeitung Daily Record.

Emma (Emma) und Ihr Freund Scott Rutherford (Scott Rutherford) war die Planung zu heiraten in 2021. Allerdings, wenn das paar lernte sich über die Erkrankung der 52-jährige Vater der Braut James (James), beschlossen Sie, sich zu bewegen, die Zeremonie. Hatten Sie organisieren die Hochzeit in nur neun Wochen für den Vater der Braut, war die Möglichkeit zur Teilnahme an der gala-Veranstaltung, ausgehend von seiner Diagnose.

Nach der Frau, die in der Woche vor der Zeremonie, war beunruhigend, wie men ‚ s health hat sich verschlechtert: er konnte weder Essen noch trinken. Hatte Sie Angst, dass James nicht die Kraft haben, kommen zu der Veranstaltung. „Der tumor in seinem Hals ausbreiten seiner Lunge, und die ärzte sagten, dass nichts mehr getan werden kann“, sagte Sie.

Jedoch, vor der Veranstaltung, Papa wurde besser und er konnte in einem Rollstuhl zu bekommen, zusammen mit Emma und Ihrem Verlobten an den altar. Für Sie ist dieser moment sehr wichtig war.

„Wir teilten unsere erste Tanz-mit Vater, und es war perfekt. Der Tag war perfekt, und ich bin so glücklich, dass er da war, für mich,“ teilte Emma.

Im vergangenen Jahr von der tödlichen Krankheit gestorben, die Mutter von Emma. Der Brautstrauß wurde aus den Lieblingsblumen des Verstorbenen.

„Ich würde wirklich gerne sehen, beide von Ihnen waren auf meiner Hochzeit. Mein Vater sorgte dafür, dass ich nie vergessen, dass Tag,“ sagte der Schotte.

Bald wird das paar sein Flitterwochen in Paris. James plant, verbringen den rest meines Lebens mit meiner Familie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here