Schweden lehrt Migranten, die sex mit schwedischen Frauen

0
225

Foto: Globallookpress.com

Die Schwedische Regierung investiert 5 Millionen Euro (über eine halbe million Euro), die Kurse der sexuellen Erziehung für Migranten nach Angaben der Zeitung Fria Tider.

Gelder gehen zu einem Ort namens Youmo auf „Gesundheit, Sexualität und Gleichstellung der Geschlechter“. Die Materialien auf der website können Sie Lesen, Schwedisch, Arabisch, Somali und dari. Sie sind illustriert mit Bildern, die vorgestellten schwarz Männer-und Frauen-Blondinen, die mit einem europäischen Aussehen.

Besucher der website, die Schaffung von denen besucht wurde vom schwedischen Ministerium für Jugend, sprechen über das Gefühl der Liebe, der Zustimmung zu sex und dass der Geschlechtsverkehr kann zu einer Schwangerschaft führen. Außerdem erklärt es, warum müssen wir Kontrazeptiva und was ist eine sexuell übertragbare Krankheit.

Ein ähnliches Programm im Jahr 2016, entwickelt von der Regierung von Belgien: er hat veröffentlicht eine Broschüre, die erklärt, wie zu flirten mit europäischen Frauen, die in dem Land beziehen sich auf sex und Zwangsheirat und Polygamie.

Im Sommer 2018 wurde bekannt, dass die Arabische Sprache ersetzt, die finnische, immer die am zweithäufigsten gesprochene Sprache in Schweden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here