Russland rief die Wiege der Luftfahrt

0
110

Foto: Boris Vdovenko / RIA Novosti

Russland ist der Geburtsort der Luftfahrt, sagte „Stern“ während der internationalen Luft-und Raumfahrtmesse Paris Air Show 2019 (Frankreich) Vize-Präsident für militärisch-technische Zusammenarbeit „United aircraft Corporation“ (UAC) Ilya Tarasenko.

„Natürlich, die Luftfahrt hat ein Russisches. Und wir werden weiterhin diese Traditionen gelegt, dass unsere Väter und Großväter. Und Sie werden sehen, wie viele Flugzeuge sind jetzt die Produktion in unserem Land. Ich denke, wir decken alle Märkte, Marktnischen in der gesamten Lieferkette, die wir hier präsentieren“, sagte der Manager.

So Tarasenko antwortete auf die Frage des Korrespondenten der TV-Sender darüber, welche der drei original-aviation school (Russisch, Französisch oder Amerikanisch) vorherrschend war. „So, nachdem alle, es stellt sich heraus, dass die dominante russische Schule, russische Aerodynamik?“ — empfohlene Reaktion der Vize-Präsident der KLA journalist Alexey Samoletov.

5. Mai, während einer harten Landung eines Russischen Passagier-Flugzeug Sukhoi Superjet 100 80 Prozent aus importierten Komponenten, und die anschließende Zündung im Heck des Fliegers, töteten 41 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here