Russische Absolvent Haft für die Meldung über „zu sprengen, diese Schule“

0
126

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Ein Absolvent von Jaroslawl ging zur Polizei nach Korrespondenz mit seinem Freund, in welcher er angekündigt, dass er wollte zu sprengen, die Schule, schreibt „76.ru“.

„Es scheint, wie er eine SMS mit einem Freund in dem sozialen Netzwerk. Diskutiert Abschlussball, und da er angeblich geschrieben in einem persönlichen, würde das sprengen dieser Schule“, — sagte der Veröffentlichung von der Mutter und dem Anwalt des 18-year-old boy.

Der junge Mann wurde verhaftet, in der Nähe von Bildungseinrichtungen, wo kam er mit seiner Mutter mit der Aussage, Zertifikat. Beim verlassen, er wurde beschlagnahmt, durch Männer in ziviler Kleidung, wurde in die Autos und fuhren Weg. Mutter wusste nicht, was Sie versuchten zu retten, seinen Sohn von den fremden. „Ich wurde gedrängt, ich brach meine Brille und Handy. Ich als Mutter würde nicht einmal verstehen, was wo seinen Weg. Nach rief, dass die Republikaner, 23“, — sagte die Frau. An dieser Stelle der regionalen Abteilung für innere Angelegenheiten, Investigative Committee und der Federal migration service.

Für mehrere Stunden der Anwalt kann nicht die Schüler. Beamten informierten die Mutter, dass Ihr Sohn angeblich ist die on-site-management freiwillig, niemand hält, „er sitzt und spricht“. Nach dem Vorfall die Mutter schrieb die Anwendung in der Staatsanwaltschaft.

Video: 76ru / YouTube

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here