Russen verboten wurden, zu erniedrigen und die Schuld der Matte für die Schulden

0
183

Foto: Michail mordassow / RIA Novosti

Self-regulatory Organisation des Mir-standard wurde entwickelt, um die Sammlung von Forderungsausfällen für die Mitarbeiter von Mikrofinanzinstitutionen (MFI) und Inkassounternehmen. Vorschriften der Zentralbank, sagte in einer Erklärung, dass die Regulierungsbehörde ist die website.

In diesem Dokument wurde zum ersten mal entwickelt und wird für die Vertragsparteien verbindlich zum „Frieden“. Die Notwendigkeit dafür ist verbunden mit der wachsenden Anzahl der Beschwerden, die von den MFI-Kunden. In der Norm, insbesondere, äußerte die Regeln der Kommunikation des Gläubigers mit dem Schuldner. Zum Beispiel, ein Mitarbeiter der MFI sollte sich auf den Begleiter „exklusiv für Sie“ hat kein Recht zu demütigen, die Ehre und würde der Schuldner, um Sie zu beleidigen und Schimpfworte verwenden, schreibt im Besitz der Familie Demyan Kudryavtsev, der Zeitung „Wedomosti“.

In addition, der standard erlaubt die Mitarbeiter von MFI und Sammler zu interagieren nur mit solchen Dritten Parteien, die der Schuldner angegeben als mögliches Mitglied der Abschottung Prozess. Außerdem, wenn der partner drückt Streit in irgendeiner form, die Interaktion mit Ihnen sollte sofort eingestellt. Als Mitarbeiter der Mikrofinanz-Organisationen sind verboten, werden von Mitarbeitern der staatlichen Organe oder lokale Behörden — sind Sie verpflichtet, umgehend Bericht zu erstatten, was die Organisation, die Sie vertreten.

Nach Angaben der Regulierungsbehörde, die im ersten Quartal 2019, bekam er von 6,8 tausend Beschwerden Mikrofinanz Organisation, die 33,1 Prozent mehr als im Januar — März 2018. Der Hauptgrund für den Aufenthalt Aktion überfälligen Forderungen eintreiben — auf Sie entfallen 52 Prozent der Gesamtzahl der Beschwerden gegen die MFI.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here