In Großbritannien und den USA hat Russland eine Schuld

0
118

Maxim Blinov / RIA Novosti

Ausländische Investoren komplett aufgekauft und die Ausgabe von Eurobonds, die am Donnerstag legte das Finanzministerium, Berichte, die in Besitz Grigorij Berezkin RBC mit Verweis auf die Botschaft des Ministeriums.

Juni 20 war war platziert AZN Eurobond-Problem in US-Dollar von 1,5 Milliarden US-Dollar fällig 2029, sowie die Ausgabe von Eurobonds für $ 1 Milliarde Reifung in 2035.

Mehr als die Hälfte (55%) zufrieden Gebote auf Wertpapiere fällig 2029 wurden aus dem Vereinigten Königreich, 24 Prozent erhielten die Vertreter der Vereinigten Staaten. Auf kontinental-Europa entfielen 17 Prozent der Produktion, die 4 Prozent gingen an asiatische Investoren.

Ein ähnliches Muster und die Ausgabe Reifung in 2035. 64% der Wertpapiere gingen an Investoren aus dem Vereinigten Königreich, 29% aus den USA, 7% aus Kontinentaleuropa und Asien.

Beide Tranchen erhalten nur durch ausländische Investoren. Eurobonds fällig 2029 verkauft, die c-Ausbeute von 3,95 Prozent, mit Fälligkeit im Jahr 2035 4,3 Prozent.

Die Zahl der Anträge für den Kauf von 10-Jahres-euroanleihen übertraf das Niveau von mehr als zwei mal in Höhe von rund $ 3,7 Milliarden. Die Nachfrage nach Eurobonds mit Fälligkeit im Jahr 2035, die über die Unterkunft, drei mal.

So, die Gesamtnachfrage belief sich auf 7 Milliarden Euro. Laut dem Finanzministerium, predpolessky zeigt die stabile Nachfrage der ausländischen Investoren in der souveränen Eurobonds Russland.

Im März, Investoren aus dem Vereinigten Königreich gekauft, mehr als 70 Prozent der Eurobonds platziert das Finanzministerium, 20 Prozent der Euro-Bonds erworben wurden, die von Investoren aus den Vereinigten Staaten. Insgesamt verkaufte Eurobonds in US-Dollar von drei Milliarden Euro und Eurobonds 750 Millionen Euro. Diese Russischen Investoren gekauft die Wertpapiere auf $ 330 Millionen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here