Ein Obsthändler aus Aserbaidschan zurückgekehrt, die Russen verloren eine million Rubel

0
184

Shamkhal Von Gezalova: Shamkhal Gezalov

In Irkutsk, ein Obstverkäufer und der taxi-Fahrer aus Aserbaidschan wurde auf der Strasse gefunden, eine million Rubel, und an den Besitzer zurückgegeben. Darüber meldet die Ausgabe „Komsomolskaya Pravda“.

Der 28-jährige Shamkhal Gezalov ging zu der Bank, zusammen mit einem Freund am Donnerstag, 20. Juni, und am Eingang des Gebäudes bemerkt der Mann. Er verließ die Bank mit einer Tasche und einem kleinen Paket, das er fiel beim aussteigen ins Auto. Von Irkutsk habe nicht bemerkt den Verlust und die Links.

Gezalov vorgeschlagen, dass das Paket von Geld. Zusammen mit einem Freund, die Sie nahm es auf und fand innerhalb der „pack Tausendstel und fünf Tausendstel Banknoten“. Azeri setzen die finden Sie in das Auto und stürzte bei der Verfolgung der Auto-Besitzer von Geld.

Er konnte sich schnell aufzuholen mit dem Auto. Gezalov gab dem Fahrer das signal: „blink-Rückleuchten, versucht zu überholen und aufholen“. Er Tat das aber nicht stoppen, sondern nur versucht, Weg von dem Verfolger. Schließlich, Aserbaidschaner und zeigte durch das Fenster ein Paket von Geld und schrie: „Freund, Geld fallen gelassen!“. Aber dann der Mann zog vorbei und blieb stehen.

Der Fahrer, der fragte, anonym zu bleiben, für eine lange Zeit gewesen, dankte gezalova zur hand und versuchten, ihm ein paar scheine fünf Tausendstel „Ehrlichkeit“, aber er weigerte sich. Nach, dass die Menschen „fast mit Gewalt“ setzen die Obst-Verkäufer in sein Auto, fuhr mit ihm in den laden und kaufte ihm ein Schnaps für 15 tausend Rubel.

Gezalov hingewiesen, dass Sie nicht wollen, dass jemand zu wissen, über diesen Fall, als „führen ein bescheidenes Leben und verdienen mit ehrlichen Mitteln.“ Doch sein Freund postete das Foto mit dem Geld, das in „Vkontakte“ in der Gruppe „Zwischenfall | Irkutsk“, in der Hoffnung, den Besitzer zu finden. Kommentatoren lobten Shamkhal für die Gerechtigkeit.

Im November berichtete die Moskauer Taxifahrer, wartete acht Stunden im Haus der Passagier, verloren in das Auto Brieftasche. Wenn der Mann reichte, verloren die Moskauer, Sie weinten beide.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here