Der Kreml reagierte auf die Proteste in Tiflis

0
162

Foto: Irakli Gedenidze / Reuters

Im Kreml überlegen, Russophobic Provokation fand in Tiflis der protest, sagte der Pressesprecher des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov. Es wurde zitiert von RIA Novosti am Freitag, 21. Juni.

„Das kann natürlich nicht aber Ursache unserer Besorgnis ist die Tatsache, dass waren aggressive Handlungen gegen die Bürger von Russland“, —sagte er.

20. Juni mehrere tausend Demonstranten stürmten das Gebäude des georgischen Parlaments, weil der Skandal im Zusammenhang mit dem Besuch von Diplomaten aus Russland, von Sergei Gavrilov, wer diente als Leiter der Interparlamentarischen Versammlung der Orthodoxie. Der Stellvertreter eröffnet die Sitzung der Organisation sitzt in den Sitz des georgischen Parlaments.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here