Shabtai Kalmanovich wurde ermordet, bevor das treffen mit der Assistentin des Präsidenten

0
121

Foto: Mikhail Fomichev / RIA Novosti

Der Präsident der weiblichen basketball-club „Spartak“ Shabtai Kalmanovich wurde erschossen, als er ging zu einem treffen mit einem hochrangigen Beamten der Kreml. Darüber „Rosbaltu“ eine Quelle in den Rechtsschutzorganen.

2 Nov 2009 Kalmanovich und verließ das Büro, um mit dem Assistenten des Präsidenten der Russischen Föderation — dann ist dieser post wurde gehalten von Dmitri Medwedew — Alexander Abramov. Auf der Smolenskaja-Uferstraße auf die limousine Geschäftsmann eröffnete das Feuer. Schüsse abgefeuert wurden, von einem anderen Auto Lada Farbe Silber.

Später Strafverfolgungsbehörden haben festgestellt, SIM-Karte und des Handys, war ein killer: eines der Geräte in 2009 konnte die Krieger Tumgoev. Früher, seinen Namen dachte, in den Untersuchungen von Autodiebstahl und Erpressung von 12 Millionen Rubel. Allerdings Tumgoev in Haft und hat nicht erschienen.

Eine ähnliche situation passiert mit den anderen verdächtigen in den Dreharbeiten Kalmanovich: Sie wurden oft verhaftet, die für verschiedene Verbrechen, aber jedes mal freigelassen. Bewerten Sie jetzt in diesen Fällen sollte der zweite service, der FSB, die Teilnahme an der Untersuchung des Mordes von Kalmanovich. Die Ermittler vermuten, dass Tumgoev und anderen verdächtigen wurden leistungsfähige verbindungen in der Strafverfolgung.

„Die situation mit der Verhaftung sieht völlig absurd. Alle diese technischen Daten aufgetaucht, bei der Untersuchung im Jahr 2009, die Namen Tumgoev und Ali Belkharoev erscheinen im Jahr 2018. Und Sie beschlossen, für einige Grund, jetzt — in der Abwesenheit jeglicher Beweise der Schuld“, — sagte der Agentur Gesprächspartner.

Ihm zufolge ist die Untersuchung nicht identifiziert die Motive der Häftlinge, und Sie kann keine Beziehung haben zu dem Mord an Kalmanovich.

Verdächtigen in den Dreharbeiten zu einem Geschäftsmann in Moskau festgenommen am 5. Juni. Die Detektive gefangen Tumgoev, wenn er angekommen in der Kolonie, und beantragte einen Termin mit dem Dieb im Gesetz von Khamzat Aushev. Gleichzeitig wurde festgehalten, die Dorfbewohner Tumgoev Ali Belkharoev und anderen verdächtigen — Zhabrail Kostoev.

Presnenski Gericht in Moskau geschickt hat Belkharoev im Gefängnis, bis 28. Juni.

Shabtai Kalmanovich war Schuss aus einer Pistole in seinem Auto am 2. November 2009. Er war auf der Stelle tot, sein Fahrer Peter Tumanov wurde schwer verletzt. Nach einer version, der Geschäftsmann konnte getötet werden aus Rache für angeblich organisiert er die Beseitigung von Kriminalität Chef Wjatscheslaw Ivankov, bekannt als Yaponchik. Durch die Bestätigung dieser version nicht erhalten hat.

Alexander Abramov wurde der Assistent des Präsidenten Russlands im März 2004. Im Mai 2012 wurde zum Berater des Präsidenten, und nach einem Jahr und eine Hälfte entlassen wird. Hat der Orden „Für Verdienste vor dem VATERLAND“ III Grad.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here