Putin wies die Schaffung eines Systems der Rechenschaftspflicht in der Palliativmedizin

0
125

Foto: RIA Novosti / Mikhail Klimentyev

Der russische Präsident Wladimir Putin fragte, Vize-Premierminister, Minister Tatjana Golikowa, die Aufmerksamkeit auf die Schaffung eines Systems der Berichterstattung in der Palliativmedizin. Er erklärte dies am Donnerstag, 20. Juni, in der direkten Linie, in der Antwort auf die Frage nach der Gründer der Wohltätigkeitsfonds „Glauben“, Nuti Federmesser auf die Anwendung des anti-Drogen-Artikel für ärzte. Die Ausstrahlung der Veranstaltung ist es, zu RIA Novosti.

Federmesser erwähnt, dass die ärzte oft Angst, opioid-Analgetika über den Artikel 228.2 des Strafgesetzbuches „Verletzung der Regeln der Umsatz von Suchtstoffen oder psychotropen Substanzen“. Sie hob die Frage der Anwendung von anti-Drogen-Artikel zu den ärzten, die die Probleme im Zusammenhang mit der Palliativmedizin und der Schmerzlinderung bei todkranken Patienten.

Der Präsident stellte fest, dass „es zu Verletzungen und Fälle von Rückzug in den illegalen Handel mit diesen Drogen.“ „Aber es sollte nicht destabilisieren das gesamte system, und es ist ein Verlust, die passen einfach nicht in den Vorschriften (zum Beispiel, ernannte zwei oder drei Injektionen, und vier), die ärzte sollten nicht die Verantwortung tragen“, sagte er.

„Die Lösung liegt auf der Oberfläche. Sie müssen nur aufzeichnen, den Verlust der Akte, unterzeichnet nicht nur von dem Arzt, Krankenschwester und Kopf. Wir müssen entwickeln ein system der Rechenschaftspflicht. Wenn, Sie zeigten Elemente des Betrugs, das ist ein Strafverfahren,“ Putin sagte, wies Golikova zur Ausarbeitung von Vorschlägen zu diesem Thema.

April 15 der Chef der Regierung ist Dmitrij Medwedew unterzeichnete ein Dekret über die Auszeichnung mit palliative care zu Hause, und auch bestellt die Erweiterung der Stunden, die der Aufnahme von Patienten durch die klinische Untersuchung. So nehmen möchte, kann sich die Spezialisten in der Lage sein, es zu tun in den Abend-und samstags.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here