Der Kopf der Familie des vermissten Russischen gefunden, tot in der Scheune

0
151

Foto: SU IC Russland in der region Omsk

In der region Omsk fand die Leiche der Kopf der Familie nach dem verschwinden wurde ein Strafverfahren über den Mord. Am Donnerstag, den 20. Juni, nach der Investigative Committee of Russia (TFR) von region zu region.

Laut der Untersuchung, die Anwohner fanden das Opfer in den Schuppen einer verlassenen Vorort, gelegen am Rande der Stadt. Bei der Untersuchung von Verletzungen hat er nicht behoben.

Darüber hinaus, ein paar Tage vor diesem, die Pflücker bemerkt, in den Wald von Gorki-Auto fehlt. Nachdem Sie es gesehen haben, law Durchsetzung Offiziere gefunden weggespült Spuren von Blut, aber die Leichen waren nicht da.

Derzeit gilt die version, dass der Mann aus Eifersucht seine Frau getötet und dann die teenager-Tochter, die hat, erlebt den Konflikt zwischen Stiefvater und Mutter.

Das verschwinden wurde die Familie informiert am 28 Mai, wenn die Polizei einen Kollegen fragte der eine der fehlt. Nicht darauf warten, dass ein Freund bei der Arbeit, Sie kam zu Ihr nach Hause, wo Sie fanden nur einen schlafenden 4-jährigen Kind. Andere Mitglieder der Familie das Telefon nicht antwortete, wurde die Tür geöffnet. Angekommen am Tatort, Ermittler und Kriminalisten im Zimmer gefunden Spuren von Blut.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here