Unheilbar krank Bräutigam starb wenige Stunden nach der Hochzeit

0
324

Foto: Liverpool Echo

In der britischen Stadt Wigan, in der Grafschaft greater Manchester, die Mitarbeiter des Krankenhauses organisiert eine Hochzeit für sterbende Patienten. Diese Publikation berichtet die Daily Mail.

51-jährige Nick Glover (Nick Glover) heiratet im Juni, aber wegen Krankheit die Pläne mussten geändert werden. Im letzten Jahr wurde er diagnostiziert mit dem Krebs der Bauchspeicheldrüse. Am 27. April ging er ins Krankenhaus, und am nächsten Tag die ärzte ihn gewarnt, dass mit der Hochzeit ist es besser, nicht zu verschleppen.

Die Zeremonie fand am gleichen Tag in der Krankenhaus-Kapelle. Durch einen glücklichen Zufall, die Stadt war eine Schwester von Glover, der lebt auf der anderen Seite des Landes, und seine Freundin, die angeblich ein Zeuge in der letzten minute bekam zurück von einer Reise nach Schottland. Ein paar Stunden nach der Hochzeit, der Mann starb.

Im August wurde berichtet, dass in der chinesischen Stadt Janjo die Frau starb während der Hochzeit Zeremonie, die angeordnet wurde, in das Krankenhaus. Der Tod der Braut brach trauung für ein paar Minuten, bevor das paar angekündigt wurde Mann und Frau.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here