Michel Platini enthüllt details seiner Vernehmung

0
163

Foto: Gonzalo Fuentes / Reuters

Der ehemalige Präsident der Union der europäischen Fußballverbände (UEFA) Michel Platini sagte, dass alle Fragen, die er beantworten musste während der Vernehmung bei der Polizei. Die Worte des Beamten führt Agence France Presse.

Polizeibeamte fragte Platini über die Europameisterschaft 2016 und die Weltmeisterschaft 2018 in Russland und 2022 in Katar, sowie auf die Arbeit der Internationalen Fußball-Föderation (FIFA). „Es dauerte sehr lang, aber angesichts der Zahl der Fragen, die man nur für eine lange Zeit dauern“, sagte Platini.

In der Nacht von Mittwoch, Juni 19, der Franzose wurde veröffentlicht von der Polizei in den Vororten von Paris. Er wurde in die für die Befragung unter dem Vorwurf der Korruption bei der Auswahl des Gastgeberlandes der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022. Zunächst wurde über die Verhaftung von Platini, aber später sein Anwalt sagte, er wurde ergriffen, um die Polizei allein, um zu bezeugen.

Mögliche Unregelmäßigkeiten in der Auswahl des Gastgeber-Landes der WM 2022 wurde das Objekt der Untersuchung in der Internationalen Fußball-Föderation (FIFA). Nach den Ergebnissen der Tatsache der Bestechung ermittelt wurden.

Im Dezember 2015 wird Platini wurde ausgesetzt von Fußball-Aktivitäten für acht Jahre. Der ehemalige Funktionär ist bestraft für die Verletzung der Ethik-Code der FIFA, nachdem er habe es in seinem persönlichen Konto zwei Millionen Euro von dem damaligen Präsidenten der FIFA, Sepp Blatter, am Ende auch entfernt. Später, die Sperre der Franzose wurde reduziert.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here