Maduro hat, schätzte die Kosten für das Attentat selbst

0
183

Foto: Xinhua über AP

Der Venezolanische Präsident Nicolas Maduro hat errechnet, wie viel es war den Versuch Wert. Er sagte, der Bewältigung der militärischen, RIA Novosti berichtet.

„Reden über 20 Millionen Dollar“, sagte er, eingedenk des letzten Jahres versuchen.

4. August 2018 auf die Maduro war ein Attentat mit Bomben Drohnen. Es geschah während einer öffentlichen Rede des Präsidenten in Caracas. Die Organisatoren des Angriffs — Gruppe „Flanell-Soldaten“ — versprochen, zu versuchen, zu beseitigen Maduro.

Später, der Präsident erklärt, dass die um die Attacke vorzubereiten für seinen Mord gab der ehemalige Präsident von Kolumbien, Juan Manuel Santos. Nach ihm, der Empfänger der Bestellung war der Venezolanische Oppositionsführer Julio Borges. Er ist auch einer von denen, startete die „Mechanismen für die Ausführung des Mordes.“

Die situation in Venezuela eskaliert am 23 Januar, wenn die Massenproteste nach der Parlaments-Sprecher Huang Guido proklamierte sich provisorischen Präsidenten. USA, die meisten EU-und lateinamerikanischen Staaten erkannten ihn als den legitimen Staatschef. Russland und einige andere Staaten haben angekündigt, die Unterstützung für Maduro.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here