In Russland erlaubt Anbau von cannabis und schlafmohn

0
246

Foto: Alex Maligawa / RIA Novosti

Die Staatsduma verabschiedete ein Gesetz über die Landwirtschaft in Russland, cannabis und schlafmohn für medizinische Zwecke. Dies berichtet auf der website des Unterhauses des Parlaments am Mittwoch, 19. Juni.

„Import-substitution im segment von schmerzstillenden Medikamenten ist notwendig, um zu gewährleisten, die nationale Sicherheit der Russischen Föderation“, — erklärte in der Begründung.

Nach dem Gesetz ist der Anbau von schlafmohn wird umgesetzt durch die Federal state unitary Unternehmen, die eine spezielle Lizenz.

Im Dezember letzten Jahres wurde berichtet, dass Russland wird zu 100 Prozent von Importen abhängig sein von Betäubungsmitteln, die für die Herstellung von fertigen Medikamenten.

Vor dem Gesetz durften Sie wachsen Suchtstoffen Pflanzen für wissenschaftliche, didaktische Zwecke und Gutachtertätigkeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here