In der Region Primorje, entweiht das Lenin-Denkmal

0
132

Foto: Sergey Pyatakov / RIA Novosti

Ein Bewohner der Region Primorje geschändet das Denkmal von Vladimir Lenin im Dorf pahranichny. Dies berichtet auf der website des regionalen Ministeriums für innere Angelegenheiten.

Auf dem Denkmal eingeschrieben war mit obszönen Worten. Die Nachricht exekutivbeamte erhielten von Anwohnern. Polizei untersucht die Szene und etablierte die Identität des Angreifers. Sie fanden 18-jähriger junger Mann. Es stellte sich heraus, dass die straftat, die Sie begangen hatte, in einem Zustand der alkoholischen Intoxikation. Dem Jungen Mann droht arrest bis zu 15 Tagen oder eine Geldstrafe.

Im Mai wurde berichtet, dass unbekannte Personen geschändet am Kuntsevo Friedhof in Moskau ein Grabstein errichtet auf dem Grab des Helden der Sowjetunion, Generaloberst der Luftfahrt Alexander Medwedew. Die Angreifer beschädigten den Rand des Denkmal-und brach mit seinem bronze-bouquet.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here