DND erklärt die Unschuld Ihres Militärs, um den Absturz von „Boeing“ in der Donbass

0
202

Foto: Andrew Stenin / RIA Novosti

Aussagen über die Beteiligung von hochrangigen Militär selbsternannten Donetsk nationale Republik (DND) nach dem Zusammenbruch der Malaysischen „Boeing“ in den Donbass sind abottom. Dies wurde festgestellt durch die „Interfax“, der ehemalige Leiter des Nationalen rates und der ehemalige Vize-Premierminister Andrey Purgin.

„Nichts zu tun mit der Luft-Verteidigung, Sie könnte nicht haben“, — betonte er.

Der Politiker angegeben, dass die im Bericht aufgeführt sind die Studie-Gruppe Bellingcat Leute, die wirklich engagiert in der Verteidigung des Donbass, aber nicht gleichzeitig. Nach ihm, Sie waren verantwortlich für die verschiedenen Seiten und waren in verschiedenen Orten. Auch bezeichnet Sergej Dubinsky beschäftigt sich die innere Sicherheit und Spionageabwehr und die Beziehung zu der front nicht hatte.

Burgin sagte, dass DND nie war bewaffnet mit anti-Luft-Raketen (SAMS) „Buk“, wurde abgeschossen ein Passagierflugzeug. „In Donezk gibt es einfach nicht, in welchem Fall solche Systeme zu verwalten“, sagte er.

19. Juni Gruppe Bellingcat veröffentlichte eine Liste mit beteiligt bei dem Absturz der Boeing von Malaysia Airlines im Jahr 2014. Es enthält den ehemaligen Leiter der GRU DND Sergej Dubinsky Rufzeichen „Düstere“ und seinen Untergebenen, Oleg Pulatov mit einem Rufzeichen „Gyurza“ und „Kalif.“ Laut den Autoren der Untersuchung, fragte zuerst Russland-installation „Buche“ und wurde engagiert in den Transport, die zweite war in der Nähe von SAM in der Zeit von Raketenstarts. Der Bericht auch genannt Donezk Militär Valeriya Stelmakh, die angeblich signalisiert das nahende liner.

Darüber hinaus, der Angeklagte ist ein ehemaliger Minister der Verteidigung DND Igor Strelkov: Journalisten, die darauf hinweisen, dass der Soldat von so hohem Rang war sich bewusst, die Waffenlieferungen, bzw. der Absturz beteiligt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here